Archiv 1

Spaß und Freude durch Görg – Handpuppen

Anja

28.3.2009
14:53 Uhr
Guten Tag Herr Görg
Ich möchte mich sehr herzlich bei Ihnen für das gestrige Seminar in der Euro-Schule-Meissen bedanken. Es war sehr aufschlussreich und der Junge (Fritzi)-jetzt heißst er Ben, den ich bei Ihnen gekauft hat haben meine Kinder schon als „Familienzuwachs“ angenommen. Ich freue mich schon auf mein Berufspraktikum wo ich Ben dann mitnehmen und arbeiten kann.
Ich wünsche Ihnen noch ein schönes Wochenende und weiterhin viel Erfolg in Ihrem weiterem Leben.
Mit freundlichen Grüßen Anja

Stein Madlen

27.3.2009
18:35 Uhr
Hallo bin super zufrieden mit meinen Waschbär meine Kinder waren voll fasziniert und haben ihn für echt gehalten.
Danke

Juliane und Marc

27.3.2009
17:28 Uhr
Guten Tag Herr Görg

Wir möchten uns recht herzlich für das heutige Seminar in den Euro-Schulen Meißen bedanken.
Es war für uns sehr aufschlussreich und interessant wir hatten viel Freude und hoffen das wir ihre zahlreichen Tipps und Ratschläge in unsere Arbeit sowie in Privatleben umsetzen können. und danken ihnen für die beiden Therapie-Puppen die wir gleich mitnehmen durften und jetzt einen ehrenplatz bei uns haben. Die beiden haben auch schon einen Namen Cindy (Das Mädchen) und Willi (Der Junge).

Wir hoffen das wir sie sehr häufig einsetzen können und wünschen ihnen weiterhin alles gute und viel erfolg bei ihren weiteren Seminaren.

Mit freundlichen Grüßen

Juliane und Marc
Euro-Schulen Meißen
MHP8/MHQ2

Danke
24.3.2009
17:43 Uhr
Wir die Klasse ERZ 3-07 aus Chemnitz möchten sich bei ihnen für das lehrreiche Seminar bedanken.

Regina Bonitz

11.3.2009
19:57 Uhr
Wir ( 8 Erzieherinnen aus Burgstätt und Taura ) hatten am 10.03.2009 ein Handpuppenseminar bei Herrn Görg in der Kita “ Rasslbande“. Wir hatten alle riesigen Spaß und haben viel gelernt. Danke

Sabine Stößel

23.1.2009
14:55 Uhr
Sehr geehrter Herr Görg,
an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön der Berufsfachschule für Sozialwesen in Zwickau für Ihren lebendigen und sehr informativen Vortrag. Viele unserer Absolventen nutzen Ihre Puppen nun im Kindergarten oder in ihrer weiteren Ausbildung. Und unserer Schüler sind alle noch jetzt begeistert davon.

Sabine Stößel
Kompakt-Schule Zwickau

ulrike elskamp

17.12.2008
12:46 Uhr
Hallo Herr Görg,
besser spät als nie! Vom Seminar am 1.09.08 in Rheine, noch einmal viele Grüße und danke für den Waschbären- beim Vorlesen in der Stadtbibliothek hat er schon viel Spass bereitet.Viele Grüße von Ulrike

Inge Grimmsmann

12.11.2008
17:40 Uhr
Hallo Herr Görg!
Ihr Besuch bei uns im Altenheim Wasserschlösschen hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Es war überaus beeindruckend, wie besonders unsere dementen Bewohner auf ihr Puppenspiel reagiert haben. Sie haben uns allen viel Freude bereitet. Nochmals ganz herzlichen Dank dafür!
liebe Grüße von Inge Grimmsmann

Petra Liley

11.8.2008
15:10 Uhr
Ich bin Logopädin und Psychotherapeutin und möchte gerne mehr über ihre Arbeit und Seminare erfahren

Peggy Anders

23.6.2008
23:09 Uhr
Hallo Herr Görg,

auch ich habe nun einmal den Weg hierher gefunden, um Ihnen für das sehr interessante und lebendig gehaltene Therapiepuppenseminar an der PEZ- Ergotherapieschule in Zittau zu bedanken.
Außerdem möchte ich erwähnen, dass ich es sehr lobenswert finde, wie schnell die „Anleitungen“ und Zertifikate bei uns angekommen sind.

Vielen Dank und machen Sie weiter so!

Dominique Rüster
11.5.2008
16:43 Uhr
Ihr Seminar an der PEZ Zittau hat mir sehr gut gefallen. Das Thema „Therapeutisches Puppenspiel“ hat mich sehr interessiert, da ich bereits mit einigen Mitschülern einen Vortrag darüber gehalten habe.
Ihr Seminar war sehr lebendig und mit Ihren Beispielen auch praxisnah.
Vielen Dank!

1 2 3 4                                                                                                             weiter >>

oben   ^^

 


_______________________ Handpuppen – Walter Görg _______________________
Am Brink 13 * 21259 Otter * 04182-404080 * handpuppen(at)handpuppenwelt.de